Messtechnik

Qualitätskontrolle / Lohnvermessungen

Für die Qualitätskontrolle unserer Produkte haben wir einen 40 m² großen, klimatisierten Messraum eingerichtet, in dem es uns möglich ist, unsere Produkte auf ihre maßliche Qualität hin zu überprüfen und zu beurteilen.

Des Weiteren vermessen wir auch Produkte von Fremdfirmen in Lohnarbeit.

Unsere Vielfalt an messtechnischen Geräten erlaubt es uns, sehr weiche Teile (Silikonteile, Gummi usw.) bis hin zu Glasfaserteilen bzw. metallische oder nicht metallische Teile auf ihre Geometrie hin zu definieren.

Die dazu eingesetzten Geräte sowie die bisher dabei generierten Ergebnisprotokolle können Sie über die nachstehenden Verknüpfungen im Detail betrachten.

In unseren Schauvitrinen haben wir einige Exemplare von Messgeräten bzw. Lehren (und auch Zeichengeräten) aus vergangenen Jahren aufbewahrt - siehe Seite Historisches - Messtechnik [Historisches (MT)].

Ältere Geräte für Outdoor-Vermessungen (nicht durch unsere Firma) haben wir auf der Seite Historisches - Outdoor [Historisches (Geo)] abgebildet.